Warum Gemeinschaftsschule Eigeltingen ?

Schon seit vielen Jahren werden in der Schule Eigeltingen moderne, fortschrittliche und erfolgreiche Lernkonzepte entwickelt und gelebt. Aufgrund der gelebten Konzepte ist der Weg zur Gemeinschaftsschule für uns eine logische Weiterentwicklung. Unsere Lernkonzeptionen stellen die Einzigartigkeit und Individualität jedes einzelnen Kindes in den Mittelpunkt des schulischen Lebens und Lernens!

Wir haben uns bewusst gegen eine Praxis entschieden, in der Kinder zur gleichen Zeit am gleichen Ort mit dem gleichen Material vom gleichen Lehrer mit dem gleichen Ziel unterrichtet werden. Diese Praxis findet man nicht nur in Klassenzimmern zu Beginn des 19.Jahrhunderts, sonder auch heutzutage noch in vielen Klassenzimmern und Schulen.

     

Wir leben das Prinzip der Vielfalt und wollen:

     
                                                                                                                             (in Anlehnung an Peter Fratton, Schweizer Pädagoge)

Dabei stellen wir ganz klar die Stärken unserer Kinder und Jugendlichen in den Mittelpunkt der schulischen Arbeit. Diese zu kennen und auszubauen bewirkt, sich seiner selbst bewusst zu sein, was wiederum unsere SchülerInnen befähigt, den Anforderungen unserer sich immer rascher verändernden Welt gewachsen zu sein.